Tagesablauf

Geregelte Abläufe

Die gelungene Rhythmisierung des Tagesablaufs spielt an der GMS eine zentrale Rolle. Allerdings geht es dabei nicht nur um eine neue Zeiteinteilung, sondern auch um eine Weiterentwicklung der Unterrichts- und Schulkultur.

Konzentriertes Lernen im Klassenverband, individuell oder kooperativ, Entspannung und Rückzug, sowie soziales Miteinander und das Ausleben individueller Interessen, gebundene Freizeit und selbstbestimmte „Freie Zeit“ müssen an einer Ganztagesschule ihren Stellenwert haben.

Schon beim offenen Unterrichtsbeginn ist es uns wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler entspannt ankommen und Zeit haben sich zurecht zu finden.

Am Vormittag wechseln sich Phasen des Fachunterrichts im Klassenverband mit Phasen des selbstbestimmten Lernens in der Lernzeit im Lernatelier ab. Auch AGs (Chor, Instrumental AG) finden hier ihren Platz.

Im Fachunterricht lernen die Kinder im Klassenverband und erlangen das nötige Wissen um anschließend selbständig im Lernatelier arbeiten zu können.

Zu Beginn der Lernzeit planen die Schülerinnen und Schüler ihre Zeit im Lernatelier und arbeiten anschließend an ihren Lernwegelisten entweder individuell im Lernatelier oder kooperativ im Lerngruppenraum. Nach bestandener Bewährungszeit dürfen sich die Schüler auch andere Lernorte suchen.

Der Vormittag wird von zwei großen Pausen unterbrochen, in denen die Schüler ausreichend Möglichkeit haben sich mit ihren Freunden auszutauschen und zu frühstücken

Am Mittag nehmen die Kinder gemeinsam mit den Klassenkameraden ihr Mittagessen in der Mensa ein. „Selbstversorger“ die ein Vesper mitbringen nehmen dies ebenfalls gemeinsam ein.

In der Mittagspause werden die Schüler von Jugendbegleitern betreut und können verschiedene Freizeitangebote wahrnehmen.

Am Nachmittag finden neben Fachunterricht auch AGs statt, die  von Lehrkräften oder Jugendbegleitern geleitet werden.

(Nach einem ereignisreichen Schultag freuen sich unsere Schülerinnen und Schüler auf einen entspannten Nachmittag und Abend zu Hause und verabschieden sich von ihren Klassenkameraden.)

Ablauf:

  • offener Unterrichtsbeginn
  • Fachunterricht
  • Lernband
  • Fachunterricht
  • Mittagessen in der Mensa
  • Freizeit
  • Fachunterricht + AGs

 

 

UhrzeitTagesablauf
7.45 - 8.00 Uhroffener Anfang
8.00 - 8.45 Uhr Unterricht
8.45 - 9.30 UhrUnterricht
9.30 - 9.50 UhrPause
9.50 - 11.20 UhrLernzeit im Lernatelier
11.20 - 11.40 UhrPause
11.40 - 12.25 UhrUnterricht
12.25 - 13.10 UhrUnterricht
13.00 - 14.30 UhrMittagspause mit Mensabetrieb
14.30 - 15.15 UhrUnterricht
15.15 - 16.00 UhrUnterricht